Didaktischer Leitfaden

Der Didaktische Leitfaden beschreibt mehrere Einsatzszenarien fĂŒr Fallstudien in der Lehre. Die Einsatzszenarien sind in drei Gruppen aufgeteilt. Diese unterscheiden sich in Bezug auf die IntensitĂ€t der EigenaktivitĂ€t der Studierenden und setzen sich aus unterschiedlichen Methodenelementen zusammen. Die Methodenelemente können auch in anderen Konstellationen miteinander kombiniert werden, so dass weit mehr als die in diesem Didaktischen Leitfaden beschriebenen Einsatzszenarien möglich sind. DarĂŒber hinaus gibt der Didaktische Leitfaden auch Hinweise zu möglichen PrĂŒfungsformen im Kontext fallstudienbasierter Lehre.

In diesen Leitfaden sind inhaltliche BeitrÀge zahlreicher Personen eingeflossen. Neben den Autoren haben folgende Personen einen substanziellen Beitrag geleistet: Taiga Brahm, SCIL/ UniversitÀt St. Gallen; Prof. Dr. Kuno Eugster, FHS St. Gallen; Prof. Dr. Petra Schubert, UniversitÀt Koblenz-Landau; Prof. Dr. Thomas Myrach, UniversitÀt Bern; Prof. Dr. Walter Dettling, Fachhochschule Nordwestschweiz; Christoph Pimmer, Fachhochschule Nordwestschweiz.

Szenarien fĂŒr den Einsatz von Fallstudien in der Lehre

Bei den nachfolgend vorgestellten Szenarien fĂŒr den Einsatz von Fallstudien in der Lehre steigt die IntensitĂ€t der EigenaktivitĂ€t der Studierenden vom ersten bis zum letzten Szenario immer weiter an. Damit steigen auch die didaktische KomplexitĂ€t und der Anspruch an den Dozierenden. Die Szenarien wurden in drei Kategorien unterteilt:

  1. Fallbasiertes LehrgesprÀch: Die zwei vorgeschlagenen Varianten sind in der Anwendung einfach handhabbar und fordern wenig EigenaktivitÀt der Studierenden. Die Dozierenden tragen den grössten Teil des Unterrichts.
  2. Produktive Fallbearbeitung: Die Studierenden werden in die Bearbeitung des Falles in Form eines aktiven, einstufigen Outputs mit einbezogen.
  3. Interaktive Fallbearbeitung: Die Studierenden bearbeiten einen Fall in Gruppen und durchlaufen einen didaktisch gefĂŒhrten, interaktiven Prozess.

In allen Kategorien können entweder einzelne Fallstudien behandelt oder auch mehrere FĂ€lle als fallstudienĂŒbergreifende Lerneinheit eingesetzt werden.

Sie können den kompletten Didaktischen Leitfaden auch als PDF downloaden.